Fotos des Monats

Von Insekten und Vögeln

Nächste Veranstaltung - Fledermausexkursion am 25. August 2017

Am letzten Wochenende im August wird die 21. Internationale Fledermausnacht begangen. Auch die beiden NABU-Gruppen aus Bad Nauheim und Friedberg bieten einen Spaziergang ins Reich dieser besonderen Tiere an.

Unsere Fledermausexkursion findet am Freitag, den 25. August 2017, statt. Start ist um 19 Uhr 30 am Parkplatz vor dem Friedhof Bad Nauheim, Homburger Straße. Mit viel Spaß – also auch für Kinder ab dem Vorschulalter geeignet – lernen wir, wie diese Tiere leben, worin ihre Nahrung besteht und wie sie bei Dunkelheit ihre Beute finden.

Anschließend geht es zu den Bad Nauheimer Waldteichen, wo wir mit Detektoren die Fledermäuse erlebbar machen wollen. Denken Sie bitte an den Wetterbedingungen angepasste Kleidung.

27. August 2017: Aktionstag der BioWoche - Informationen zum Streuobst-Erlebnispfad und Tauschbörse rund um Garten und Balkon

Im Rahmen der BioWoche der Modellregion Ökolandbau öffnet auch der NABU Wetterau seine insgesamt 6 Erlebnispunkte. Mit dabei ist auch der Streuobst-Erlebnispfad am Wingert bei Dorheim. Am 27. August stehen in der Zeit von 15 - 17 Uhr Aktive des NABU Friedberg im NABU-Zentrum bereit, über diesen Erlebnispfad und seine Planungen zu informieren.

Daneben ist eine Tauschbörse für alles rund um Garten und Balkon geplant. Der Salat schießt, die Kühltruhe schließt schon nicht mehr richtig, und mehr als dreimal die Woche rote Beete essen muss auch nicht sein? Die Tauschbörse des NABU Friedberg bringt Abwechslung in die Küche von Hobbygärtnern. Tomaten gegen Gurken, Marmelade gegen Kräuter, Gemüsepflänzchen gegen Blumenstrauß – es gibt keine Regeln. Nur die eine: Es ist kein Geld im Spiel. Dazu heißt es: entdecken, plaudern, probieren – und tauschen.

Sie finden das NABU-Zentrum zwischen Dorheim und Schwalheim gegenüber dem Brunnenwärterhaus.  Im folgenden Flyer finden Sie auch einen kleinen Kartenausschnitt, der Sie den Weg zum NABU-Zentrum entnehmen können.

Download
Flyer zum Ausdrucken
Flyer Tauschmarkt AM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 495.8 KB

NABU-Hotline für Fledermaus-Findelkinder gibt Hilfe

Mit der Geburt der Jungen beginnt für Fledermausmütter in den „Wochenstuben“ eine aufregende Zeit. Dabei kommt es vor, dass Jungtiere aus dem Quartier fallen. Wer einen Fledermaus-Findling aufliest, kann sich an die NABU-Fledermaushotline wenden.

Telefonnummer 030-284 984 5000

Weitere Informationen hier.

Mehr Störche in Friedberg

Letztes Jahr noch gab es in Friedberg nur ein Storchenpaar. Im Oktober wurde dann in der Kleinen Mark ein weiterer Storchenhorst aufgestellt.

Und wie sieht es in diesem Jahr aus? Der Horst bei Ossenheim ist wieder besetzt. Auch der Horst in der Kleinen Mark bei Bauernheim ist zumindest teilweise besetzt. Und dann die Überraschung - auf einem Betonpfeiler am Rande des Hechtgrabens bei Dorheim hat ein weiteres Storchenpaar ein Nest erbaut - siehe nebenstehendes Bild.

Hoffen wir so auf einen guten Verlauf des Storchenjahres - mit vielleicht dreifachem Storchennachwuchs in Friedberg. Wir werden weiter berichten!